125. Todestag von Theodor Donat - Gründer des RGV

Die Mitglieder der RGV-Ortsgruppe Görlitz legten am 18. November 2015 am Donatstein in Erdmannsdorf (Myslakowice, Polen) im Namen des Gesamtvereinsein ein Blumengebinde nieder.
Dem Begründer des RGV Theodor Donat zum 125. Todestages von den Mitgliedern des RGV.

Der RGV beim 114. Deutschen Wandertag in Bad Harzburg

RGV-Jahrestreffen Goslar 2014

Unser Treffen fand im Mai 2014 in Goslar statt.
Stadtbesichtigung in Goslar.
So ein "Dukatenscheißer" wäre für unseren RGV nicht schlecht.
Dank an die RGV-Gruppe Goslar. Auch Rübezahl erwies sich als dankbarer Geist.
Die Wandertage führten uns auch nach Hahnenklee.
Und "getagt" haben wir auch. Der Hauptausschuss des RGV während einer Beratungspause.

100 Jahre RGV-Museum in Jelenia Gora (früher Hirschberg) am 14. April 2014

Am 14. April feierte das Riesengebirgsmuseum in Jelenia Gora (früher Hirschberg) die feierliche Eröffnung des Museumsgebäudes. Ein Gedenkstein wurde eingeweiht. Hier mit Vertretern des RGV.
Der RGV war eingeladen und übergab an die Direktorin des Museums ein so genanntes "Saalberger Hemd" ...
... und ein Exemplar der ersten Nummer der Zeitung "Der Bote aus dem Riesengebirge" aus dem Jahre 1812.

113. Deutscher Wandertag in Oberstdorf

Auch bei dem 113. Deutschen Wandertag in Oberstdorf hat unser Rübezahl und Mitglieder des RGV teilgenommen. Foto „A&F Eltrich“

RGV-Treffen 2012 in Bischofsgrün

Vom 18. bis 22. Mai 2012 trafen wir uns in Bischofsgrün im Fichtelgebirge zu unserem Jahrestreffen.
Am Sonntag besuchten wir Bamberg. Hier ist der Hauptausschuss am Rübezahldenkmal und den richtigen Rübezahl haben wir gleich mitgebracht.
... mit ihrem schönen "alten Rathaus"...
... und kehrten auch ein.
Am Montag begannen die Wandertage.
Unterstützt wurden wir von Freunden aus dem Fichtelgebirgsverein, hier auf dem Ochdenekopf.
Im Fichtelgebirge entspringen verschiedene Flüsse.
Ein Teil der Wanderer am Fichtelsee.
Schön!
... und gefeiert.
Abends wurde gesungen ...
Das Treffen wurde von der Münchchner Wandergruppe im RGV organisiert und durchgeführt.
Die letzten Vorbereitungen im Hotel Kaiseralm. Der Hauptvorsitzende legt selbst Hand an.
Am 19. Mai fand die Hauptvorstandssitzung statt...
... während die Anderen die Stiftsbasilika in Waldsassen und...
die Wallfahrtskirche Kappl besuchten.
Nach dem Mittagessen besuchten wir das Felsenlabyrinth Luisenburg bei Wunsiedel.
Auch hier findet der Hauptvorsitzende immer einen Weg.
Der Egerquelle statteten wir ebenfalls einen Besuch ab.
Wer wollte, konnte an einem Ausflug nach Eger teilnehmen.