Wanderungen nach Start-Orten (alphabetisch)

StartortWanderungZiel
Adersberg-
Rottau
Bergwanderung vom Berggasthof Adersberg, Rottau a. Chiemsee, zur Steinlingalm auf der Kampenwand und zurück. Gehzeit ca. 4-5 Stunden.Adersberg-
Rottau
AltomünsterRundwanderung von Altomünster durch den Alto-Forst zum Alto-Brunnen, weiter über Sengenried und Hohenried zum Kalvarienberg, dann zurück nach Altomünster.
Gehzeit ca. 2,5 Std.
Altomünster
Alpachtal
Tegernsee
Bergwanderung zur Baumgartenschneid.
Aufstieg: Alpachtal (747m)-Galaun-Riederstein (1207m) -Baumgartenschneid (1449 m).
Gehzeit ca. 2 1/2 Std., Höhenunterschied 700 Hm.
Abstieg: Baumgartenschneid-Prinzenweg-Gasthaus Hubertus-Tegernsee. Gehzeit ca. 2 Std.
Alpachtal
AschauBergwanderung auf den Hochries. Von Aschau (615 m) über die Hofalm zur Riesenhütte und weiter zum Gipfel (1563 m) und zurück. Gehzeit ca. 6 Stunden. Aschau
AßlingWanderung an der Attel und durch das reizvolle Aßlinger Moos. Von Aßling, den Attel-Flußweg entlang, über Baumgarten Mühle nach Grafing. Gehzeit ca. 2,5 Stunden.Grafing
AufhausenAufhausen über Itzling nach Erding, 6 km.
Gehzeit ca. 1 1/2 Std.
Erding
AyingWanderung von Aying über Kaltenbrunn, Graß, Münster, Frauenreuth und durch das Kupferbachtal nach Glonn.
Gehzeit ca. 2,5 - 3 Stunden
Glonn
AyingWanderung von Aying über die Römerstraße durch den Wald Kleinkarolinenfeld, Kreuzstraße nach Grub zur Mittagsrast. Rückfahrmöglichkeit ab Kreuzstraße mit S-Bahn. Rückwanderung von Grub über Göggenhofen nach Peis zur S-Bahn. Weglänge ca.10 + 4,5 kmPeis
Bad TölzRundwanderung im hügeligen Voralpenland. Von Bad Tölz über Ratzenwinkl, Kalvarienberg, Walgerfranz und Ellbach nach Bad Tölz. Gehzeit ca. 3 Stunden.Bad Tölz
Bad TölzRundwanderung im hügeligen Voralpenland, durch Wald u. über Wiesen. Vom Bahnhof Bad Tölz durch die Altstadt zur Isar, Wackersberg, Pestkappelle, Waldherrnalm (Einkehr) und zurück zum Bahnhof Bad Tölz.
Gehzeit ca. 4 Stunden.
Bad Tölz
Bad TölzRundwanderung durch Wald und Moor.
Von Bad Tölz über Kalvarienberg, Moraltalm, Walgerfranz nach Kirchbichl. Zurück über Ellbach und das Ellbacher Moor nach Bad Tölz. Weglänge ca. 10 + 8 km
Bad Tölz
Bad TölzWanderung über die Tölzer Berge.
Mit der Blomberg-Sesselbahn zur Bergstation (1237 m). Wanderung über den Zwieselgipfel (1348 m), die Schnaiter- und Lehenbauer-Alm zur Waldherralm (750 m). Anschließend über Bach, Sonnershof nach Bad Tölz. Gehzeit: ca. 4 1/2 Stunden, aufwärts ca. 150 Hm, abwärts ca. 700 Hm.
Bad Tölz
Bad TölzRundwanderung am Fuße der Tölzer Berge.
Von Bad Tölz (650 m) über Sonnershof, Bach, Waldherralm (750 m), Schnait nach Arzbach (650 m) zur Einkehr.
Zurück an der Isar entlang nach Bad Tölz.
Weglänge ca. 10 + 6 km
Bad Tölz
BaierbrunnRundwanderung an der südl. Isar, von Baierbrunn nach Hohenschäftlarn, hier Einkehr. Zurück am Isar-Hochufer nach Baierbrunn. Rückfahrmöglichkeit von Hohenschäftlarn. Gehzeit ca. 3,5 Stunden.Baierbrunn
BaierbrunnWanderung von Baierbrunn nach Starnberg (ca. 8 + 6 km)
von Baierbrunn Bhf. durch den Forstenrieder Wald - Schorn - nach Neufahrn zur Einkehr.
Weiter über Percha nach Starnberg Bahnhof.
Starnberg
BayrischzellBergwanderung zu den Seebergalmen.
Von Bayrischzell - Ursprungtal, 800 m, über Neuhütte, 1235 m, zur Einkehr auf den Seebergalmen, 1340 m und zurück.
Gesamtgehzeit ca. 4 Std., Höhenunterschied 540 Hm.
Bayrischzell
BayrischzellBergwanderung zur Mariandlalm, 1200 m,
zurück über die Trockenbachalmen zum Parkplatz.
Gesamtgehzeit ca. 4,5 Std., Höhenunterschied 400 Hm.
Anfahrt mit PKW, von Bayrischzell aus in Richtung Landl befindet sich der Parkplatz, 1 km nach dem ehemaligem Grenzübergang Bäckeralm-Ursprung auf der linken Seite.
Bayrischzell
BenediktbeuernWanderung von Benediktbeuern nach Kochel (ca. 10 km)
Auf dem Prälatenweg durch das Loisachtal und an der Loisach nach Kochel.
Kochel
BergWanderung am Starnberger See.
Von Berg über Schloß, Votivkapelle, Leoni, steiler Aufstieg zum Bismarkturm, Allmannshausen, Siebichhausen, Aufkirchen zur Einkehr. Rückwanderung Kloster Aufkirchen, Berg. Ca.12 km, bergauf /-ab ca. 80 Hm
Berg
BernauBergwanderung von Bernau a. Chiemsee (544 m) in Richtung Kampenwand, über Unterbergham, Stocka, Seiseralm (700 m) und durch die Wolfsschlucht nach Hintergschwendt (850 m) Zurück über die Herren-Alm, Kraimoos nach Bernau.Bernau
BirkensteinBergwanderung zur Hubertushütte auf den Breitenstein.
Aufstieg: Von Birkenstein (853 m) über Kesselalm (1250 m) zur Einkehr in der Hubertushütte (1500 Hm). Möglichkeit zum Breitenstein (1575 m).
Gehzeit bis Hubertushütte ca. 2 1/2 Std., Höhenunterschied 650 Hm. Abstieg: Über Bucheralm nach Birkenstein.
Gehzeit ca. 2 1/2 Std.
Birkenstein
BuchenauWanderung von Buchenau nach Fürstenfeldbruck (an der Amper). Gehzeit ca. 2 Std. (8 km)Fürstenfeldbruck
DachauWanderung im reizvollen Dachauer Moos. Vom Dachauer Schloß zur Amper. An der Amper entlang durchs Naturschutzgebiet, über Schinderkreppenteich, Stadtwald zur Einkehr. Gehzeit ca. 3,5 Stunden. Dachau
DachauWanderung durch die reizvolle Amper-Flußauenlandschaft. Von Dachau, durch die Amperauen, Ampermoching, nach Mariabrunn zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden. Anschließend weiter durch Wald und Wiesen zum S-Bahnhof Röhrmoos. Gehzeit ca. 1 Stunde.Röhrmoos
Dachau-StadtWanderung im Dachauer Land durch Feld und Flur. Vom Bahnhof Dachau-Stadt über Steinkirchen, Pellheim nach Sigmertshausen zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend weiter nach Röhrmoos zur S-Bahn.
Gehzeit ca. 1 Stunde.
Röhrmoos
DeisenhofenWanderung durch das Gleißental, von Deisenhofen über Ödenpullach nach Straßlach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter nach Grünwald zur Tram. Gehzeit ca. 1 Stunde. München-
Grünwald
DeisenhofenWanderung ab Deisenhofen durch das Gleißental zum Deininger-Weiher zur Einkehr. Anschließend weiter über Klein-Dingharting, Ebenhausen nach Schäftlarn.
Gehzeit ca. 4-5 Stunden.
Schäftlarn
DeisenhofenWanderung durch das Gleißental. Von Deisenhofen durch das Sauerlacher Holz, Gleißental, Kreuzpullach nach Deisenhofen zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Furth.
Gehzeit ca. 1 Stunde.
Furth
DeisenhofenRundwanderung überwiegend durch Wald und durch das Gleißental. Von Deisenhofen, durch das Sauerlacher Holz, Gleißental bis südl. Jettenhausen und zurück über Kreuzpullach nach Deisenhofen zur Einkehr.
Gehzeit ca. 3,5 Stunden.
Deisenhofen
DietramszellRundwanderung durch weitgeschwungenes Hügelland, Wald, über Wiesen und am See entlang. Vom Wanderparkplatz Dietramszell über Wallfahrtskirche Maria Elend, Kirchsee, Kloster Reutberg zur Einkehr. Zurück über Stubenbach, Grüne Marter nach Dietramszell.
Gehzeit ca. 3,5 Stunden.
Dietramszell
DürrnhaarWanderung von Dürrnhaar durch den Hofoldinger Forst über Aying nach Großhelfendorf zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Kreuzstraße. Gehzeit ca. 1 Stunde Kreuzstraße
EbersbergWanderung von Ebersberg über den Klostersee, Eggelburger See und Forstseeon nach Kirchseeon.
Gehzeit ca. 3 Stunden. In Ebersberg Besichtigung der ehem. Klosterkirche St. Sebastian.
Kirchseeon
EbersbergWanderung von Ebersberg über Haselbach, Westerndorf, Kumpfmühle nach Gspreit zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend nach Ebersberg oder Grafing zur S-Bahn. Gehzeit ca. 3/4 Stunde. Grafing
EbersbergRundwanderung von Ebersberg über die Ludwigshöhe zum Forsthaus Hubertus zur Einkehr. Anschließend zurück über Egglburgersee nach Ebersberg zum S-Bahnhof.
Weglänge ca. 6 + 7 km
Ebersberg
EglhartingRundwanderung im Ebersberger Forst. Von Eglharting über Forsthaus Diana nach Kirchseeon zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend zurück nach Eglharting.
Gehzeit ca. 1/2 Stunde.
Eglharting
EglhartingWanderung von Eglharting über Riedering, Kollmannsbrunn, Deinhofer-Holz, über die Winkelmühle nach Moosach zur Mittagsrast.
Rückwanderung über Deinhofen nach Kirchseeon zur S-Bahn. Weglänge: ca. 8 + 5 km
Kirchseeon
EhrwaldBergwanderung im Tiroler Mieminger Gebirge. Ab Ehrwald (Österreich) mit Sessellift zur Ehrwalder-Alm (1510 m), dann leichte Bergwanderung über Seeben-Alm zum SeebenSee (1653 m). Ausdauernde gehen weiter zur Coburger Hütte (1916 m). Unterwegs Einkehr. Abstieg auf gleichem Weg. Gehzeit ca. 6 Stunden.Ehrwald
ElmauBergwanderung auf den Schachen.
Aufstieg: Von Elmau (Parkplatz, 1003 m) auf dem Schachenweg Nr. 841 (Forstweg) entlang des Elmauer Bachs, oberhalb des Reintales mit Blick auf das Zugspitzmassiv, Umgehung des Steilenbergs und Schachenkopfes zum Schachenhaus (1868 m).
Gehzeit ca. 4 Std., Höhenunterschied 865 Hm.
Elmau
ErdingRundwanderung mit schönen Aussichtspunkten. Von Erding über Altenerding, Itzling, bis zum Burgholz und zurück über Aufhausen nach Altenerding, unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden.Erding
ErdingRundwanderung durch bäuerliche Landschaft. Von Erding über Langengeisling, Altham und zurück über Siglfing nach Erding. Unterwegs Einkehr.
Gehzeit ca. 2,5 Stunden.
Erding
ErdingWanderung von Erding zur Kirche Heilig Blut, weiter über Aufkirchen nach Notzing zur Einkehr.
Weiter über Begham, Altenerding nach Erding
Weglänge ca.18 km
Erding
ErdwegWanderung nordwestlich von Dachau. Von Erdweg, über Kleinberghofen, nach Unterzeitlbach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter nach Altomünster (bedeutende Kloster-Rokoko- kirche). Gehzeit ca. 1 Stunde. Altomünster
FarchantLeichte Bergwanderung im Werdenfelser Land. Von Farchant und auf dem Kramerplateauweg zur Einkehr auf der Almhütte (Windbeutelalm). Gehzeit ca. 2,5 Stunden. (Hm ca. 150). Anschließend weiter nach Untergrainau zum Bus nach Garmisch. Gehzeit ca. 1 Stunden.Garmisch
Fischbachau-
Birkenstein
Bergwanderung auf den Breitenstein ( Schlierseer Berge). Von Fischbachau-Birkenstein 850m) über die Kesselalm zur Hubertushütte (1530 m) und weiter zum Gipfel (1622 m). Nach Einkehr (Hubertushütte) zurück auf gleichem Weg. Gehzeit ca. 5 Stunden.Fischbachau-
Birkenstein
FlintsbachLeichte Bergwanderung über dem Inntal ab Flintsbach a. Inn (479m) über Petersberg zu den Astenhöfen (1108 m) und zurück. Unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 4 Stunden.Flintsbach
ForstinningWanderung im schattigen Ebersberger Forst. Von Forstinning durch den Ebersberger Forst nach Ebersberg, unterwegs Einkehr.
Gehzeit ca. 3 Stunden.
Ebersberg
FrasdorfBergwanderung von Frasdorf i. Chiemgau (585 m), Parkplatz Lederstube/Mühlberg, in Richtung Hochries (1568 m), über Frasdorfer-Hütte (900 m) zur Einkehr in der Riesenhütte (1345 m). Zurück nach Frasdorf. Gehzeit ca. 2,5+2 Std., gesamt 760 Hm.Frasdorf
FreisingRundwanderung Freising, Marzling, Freising.
Durch Freising über die Wieskirche zum Xaverienthal nach Marzling. Einkehr und Rückfahrmöglichkeit mit der Bahn. Gehzeit ca. 2,5 Std.
Weiter durch die Isarauen nach Freising. Gehzeit ca. 1 Std.
Freising
FreisingKulturwanderung in Freising, Korbinian auf dem Domberg
Wegeverlauf: Bahnhof Freising- Domberg- GassenderAltstad- Marienplatz- Rathaus- Heiliggeist Spital- Isar- ehemaliges Kloster Neustift- Wallfahrtkappelle Wies- Weihenstephan- S-Bahnhof.
Weglänge / Gehzeit: ca. 10 km / ca. 3 Std.
Freising
GarmischBergwanderung rund um den Wank. Von Garmisch (707 m) zur Einkehr in der Esterbergalm (1262 m). Anschließend weiter über Häuslboden (1380 m), Gschwandtnerbauer- Hütte, Pfeifferalm nach Garmisch Bahnhof.Garmisch
Garching-
Hochbrück
Wanderung von Garching-Hochbrück (Mallertshofer Holz) nach Eching und weiter nach Oberschleißheim. Einkehr und Rückfahrmöglichkeit in Eching. Weglänge ca.: 8 + 8 kmOberschleißheim
GautingRundwanderung von Gauting über Buchendorf , durch das Haller Holz nach Leutstetten zur Einkehr.
Zurück über den Schloßberg, Reismühl nach Gauting. Weglänge: ca. 10 + 6 km
Gauting
GautingWanderung überwiegend durch Wald. Von Gauting über Königswiesen, Mühlthal, Leutstetten zur Einkehr in Percha. Anschließend nach Starnberg. Weglänge ca. 12 + 3 kmStarnberg
GeltendorfRundwanderung von Geltendorf über St. Ottilien nach Windach zur Einkehr. Anschließend zurück über Eresing und über Wiesen und Felder nach Geltendorf.
Weglänge ca. 7 + 6 km
Geltendorf
GeltendorfWanderung von Geltendorf nach Türkenfeld ( ca. 12 km)
vom Bahnhof Geltendorf über St.Ottilien mit Besuch der Klosterkirche und weiter nach Türkenfeld. Einkehrrast in Türkenfeld und Rückfahrt.
Türkenfeld
GlonnWanderung von Glonn zum Steinsee und weiter nach Moosach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend nach Kirchseeon zur S-Bahn.
Gehzeit ca. 1,5 Stunden.
Kirchseeon
Gmund
a. Tegernsee
Leichte Bergwanderung von Gmund a. Tegernsee (740 m) nach Bad Wiessee, über Kaltenbrunn, Holz und Gasthaus Freihaus Brenner (824 m) zur Einkehr.
Weiter zum Zeiselbach (830 Hm), dann aufwärts zur Aussicht am Skilift (970 m) und am Gasthof Sonnenbichl vorbei nach Bad Wiessee zum Bus nach Gmund.
Gehzeit gesamt ca. 4 Stunden.
Bad Wiessee
GrafenaschauRundwanderung durch das Murnauer Moos.
Ab Grafenaschau nach Ramsach, mit Einkehrmöglichkeit im „Ändl“; danach zurück nach Grafenaschau zum DB-Haltepunkt. Weglänge: ca. 7,5 + 4 km
Grafenaschau
GrafingWanderung von Grafing durch den Dobel über Schamach, Alxing, Eichtling nach Wildenholzen zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend weiter über Bauhof nach Moosach. Gehzeit ca. 1 Stunde. Moosach
GrafingRundwanderung von Grafing über Gasteig, Aepfelkam, Rinding nach Oberndorf zur Einkehr. Zurück über Laufing nach Grafing. Gehzeit ca. 3 Stunden.Grafing
Grafing-StadtRundwanderung von Grafing durch den Dobel, vorbei am Schwedenhügel mit Mariensäule über Unterelkofen zu den Spiegelweihern und weiter an der Attel nach Straußdorf zur Einkehr. Anschließend über Dichau, Burgholz und Öxing nach Grafing. Gehzeit ca. 3 Stunden. Grafing-Stadt
Grafing-
Bahnhof
Rundwanderung vom S-Bahnhof Grafing-Bahnhof über Schammach, Haidling nach Loch, von hier durch den Wald nach Alxing, Bruck und Moosach nach Falkenberg zur Einkehr. Anschließend weiter über Baumhau zum S-Bahnhof Grafing-Bahnhof. Gehzeit ca. 3 Stunden. Grafing-
Bahnhof
Grafing-StadtRundwanderung von Grafing durch den Dobel über Bachhäusl, Haidling, Loch, Balharding, Hamberg, Eichhofen nach Elkofen zur Einkehr. Gehzeit ca.
3 Stunden. Anschließend zurück zum S-Bahnhof.
Gehzeit ca. 1/2 Stunde.
Grafing-Stadt
GrafrathWanderung durch den Wildenrother und Jesenwanger-Forst. Vom Grafrath über Landsberied nach Jesenwang. Hier Einkehr. Anschließend zurück über Waldhaus zum S-Bahnhof Grafrath.
Gehzeit ca. 3,5-4 Stunden.
Grafrath
GrafrathWanderung von Grafrath über Kottgeisering nach Türkenfeld zur Einkehr, (Rückfahrmöglichkeit). Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter nach Geltendorf. Gehzeit ca. 1 Stunde.Geltendorf
GrafrathWanderung von Grafrath durch den Mauerner Wald nach Steinebach am Wörthsee zur Einkehr. (Rückfahrmöglichkeit) Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend weiter nach Weßling.
Gehzeit ca. 1 Stunde.
Weßling
HarthausReizvolle Wanderung durch Mooslandschaft und Wald. Von Harthaus über Gut Moosschwaige durch das Naturschutzgebiet Aubinger Lohe nach Lochhausen. Einkehr und Rückfahrt.
Gehzeit ca. 2,5 Stunden.
Lochhausen
HarthausRundwanderung von Harthaus über Freiham und Maria Eich nach Planegg und wieder zurück über Streiflach nach Harthaus. Weglänge ca. 7 + 5 km Harthaus
HebertshausenWanderung von Hebertshausen, Wurmmühle, entlang der Amper und weiter bis nach Dachau. Einkehr in Dachau
Weglänge: ca. 16 km
Dachau
HechendorfWanderung zum "Heiligen Berg" nach Andechs. Von Hechendorf über Widdersberg, Frieding nach Andechs zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend durch das Kiental nach Herrsching. Gehzeit 1 Stunde. Herrsching
HerschingRundwanderung zum „Heiligen Berg“ nach Andechs.
Von Herrsching auf dem Kienbach-Hochufer, übers Hörndl, nach Andechs zur Einkehr. Zurück durch das Kiental nach Herrsching zur S-Bahn. Weglänge ca. 6 + 4 km
Herrsching
Hintergschwendt Bergwanderung zur Kampenwand (1668 m). Start vom Autoparkplatz Hintergschwendt (850 m), in Richtung Gedererwand, am Sulten vorbei zur Einkehr in der Steinling-Alm (1530 m). Anschließend zurück zum Parkplatz. Gehzeit 4 Std.Hintergschwendt
Höhenkirchen
Siegertsbrunn
Wanderung von Höhenkirchen über Siegertsbrunn und durch den Kirchner Forst nach Aying zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Dürrnhaar.
Gehzeit ca. 1,5 Stunden.
Dürrnhaar
Höhenkirchen
Siegertsbrunn
Rundwanderung von Höhenkirchen-Siegertsbrunn über St. Leonhardskapelle nach Oberpframmern zur Einkehr. Anschließend zurück nach Höhenkirchen-Siegertsbrunn.
Weglänge ca. 9 + 9 km
Höhenkirchen
Siegertsbrunn
Hohenpeißen
-berg
Leichte Bergwanderung auf den Hohenpeißenberg (988 m) Einkehr und zurück nach Hohenpeißenberg. Gehzeit ca. 3 Stunden. Hohenpeißen
-berg
HolzkirchenWanderung von Holzkirchen durch Wald, Flur und Wiesen über Maitz, Inselkam, Teufelsgraben und Palnkam nach Otterfing zur Einkehr. (Rückfahrmöglichkeit). Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter nach Sauerlach.
Gehzeit ca. 2 Stunden.
Sauerlach
HolzkirchenRundwanderung von Holzkirchen über Maitz, Inselkam, Teufelsgraben, Palnkam nach Otterfing. Einkehr und Rückfahrmöglichkeit. Zurück nach Holzkirchen.
Weglänge ca. 8 + 8 km
Holzkirchen
HolzkirchenWanderung von Holzkirchen nach Großhelfendorf
Bahnhof Holzkirchen über Erlkam, entlang an Feldern und Wiesen nach Aberg, dann auf einem Forstweg zur Kreuzstraße und weiter bis nach Großhelfendorf zur Einkehrrast. Weiterwanderung nach Peiß
Weglänge: ca. 12+ 2km
Peiß
HolzkirchenWanderung von Holzkirchen über Erlkam zur Kreuzstraße, Einkehr und Rückfahrmöglichkeit mit S-Bahn, S7. Weiter über Kleinschwaig nach Aying. Weglänge ca. 9 + 8 km Aying
HundhamWanderung an der Leitzach. Von Hundham, Hauserbichl, Achau, Oberachau, Wanderweg W2a nach Mühlkreit, Point, nach Fischbachau. Rückwanderung über Birkenstein- Schweigeralm n. Hundham. (ca. 7 + 6 km, bergauf 150) Hm Hundham
IckingWanderung von Icking nach Starnberg. Über Wadlhausen, Mörlbach nach Manthal zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden.
Anschließend nach Starnberg. Gehzeit ca. 1 Stunde.
Starnberg
IckingRundwanderung im Loisachtal. Von Icking über Dorfen nach Wolfratshausen zur Einkehr. Anschließend zurück am unteren Isarufer. Gehzeit ca. 3,5 Stunden. Rückfahrgelegenheit auf halber Strecke, vom S-Bahnhof Wolfratshausen.Icking
IsmaningWanderung von Ismaning, an der Isar entlang, nach Garching zur Einkehr. (Rückfahrmöglichkeit).
Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend nach Hochbrück zum Bus. Gehzeit ca. 3/4 Stunden.
Hochbrück


83
KlaisLeichte Bergwanderung von Klais, 930 m, über Schloß Kranzbach, 1034 m, Bad-Elmau, 1008 m, zum Lautensee, 1060 m, zur Einkehr. Anschließend weiter über Ferchensee, 995 m, nach Mittenwald zum Bahnhof. Weglänge ca. 10 + 6 km, Höhenunterschied ca. 130 Hm Mittenwald
KirchseeonRundwanderung durch Wald und über Wiesen mit schönen Aussichtpunkten. Von Kirchseeon durch den Ebersberger Forst, Eggelburger See, Ludwigshöhe nach Ebersberg zur Einkehr. Anschließend zurück über Eggelsee-Eggelburg nach Kirchseeon. Gehzeit ca. 3,5 Stunden. Kirchseeon
KirchseeonWanderung von Kirchseeon über Osterseeon, Pötting, Nettelkofen, Hesselfurt nach Aßlkofen zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend über Eggelburger-See, Klostersee nach Ebersberg.
Gehzeit ca. 1 Stunde.
Ebersberg
KirchseeonWanderung von Kirchseeon durch den Ebersberger Forst zum Egglburger See. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Ebersberg.
Weglänge ca. 9 + 3 km
Ebersberg
KirchseeonWanderung von Kirchseeon über Moosach, Kastensee nach Aying zur Einkehr. Gehzeit ca. 4 Stunden.Aying
KochelLeichte Bergwanderung von Kochel a. See (605 m), Kohlleitealm
(790 m), Pfisterberg (700 m) nach Benediktbeuern.
Benediktbeuern
KönigsdorfWanderung im Voralpenland. Von Königsdorf nach Fischbach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter nach Bad Tölz. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Bad Tölz
KreuthBergwanderung zur Buchsteinhütte, entlang des Schwarzenbaches und durch den Wald auf einem gewundenen Forstweg bis zur Buchsteinhütte. Rückwanderung auf dem gleichen Weg.
Gehzeit: ca. 3,5 – 4 Std., Aufstieg: ca. 500 Hm
Kreuth
KreuzstraßeWanderung vom S-Bahnhof Kreuzstraße durch das Mangfalltal nach Grub und zurück zur Kreuzstraße zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend nach Großhelfendorf zur S-Bahn. Gehzeit ca. 1 Stunde. Großhelfen-
dorf
KreuzstraßeWanderung ab S-Bahnhof Kreuzstraße über Kleinhelfendorf nach Aying. Gehzeit ca. 4 Stunden.Aying
LenggriesBergwanderung von Lenggries auf den Geigerstein, ein Gipfel ohne Bergbahn und Wirtshaus. Von Lenggries (679 m) an den Schloßweihern des Schloßes Hohenburg vorbei in östlicher Richtung zum Gipfel
(1491 m). Zurück westlich des Gipfels nach Lenggries.
Gehzeit ca. 5 Stunden. (712 Hm)
Lenggries
LenggriesBergwanderung von Lenggries über Wegscheid auf das Brauneck. Zurück mit Sessellift. Gehzeit ca. 4 Stunden.Lenggries
Lenggries-
Hohenburg
Bergwanderung zur Lenggrieser Hütte (1338 m).
Aufstieg: Vom Parkplatz Lenggries-Hohenburg (680 m) auf Forstweg durch das Hirschbachtal und dem Sulzersteig zur Lenggrieser Hütte
(1338 m), Gehzeit 2,5 Std.
Abstieg: Auf Forstweg über den Hirschbachsattel und das Hirschbachtal zum Parkplatz. Gehzeit 2,5 Std.
Lenggries-
Hohenburg
LochhausenWanderung im Münchner Westen von Lochhausen durch die Aubinger Lohe, über Gut Moosschwaige, nach Freiham zur Einkehr.
Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Planegg. Gehzeit ca. 1 Stunde.
Planegg
LochhausenWanderung von Lochhausen durch die Aubinger Lohe nach Aubing zur Einkehr. Anschließend weiter über Moosschwaige nach Gräfelfing. Weglänge ca. 4,5 + 5,5 km Gräfelfing
LorenzenbergWanderung von Lorenzenberg durch den Wald nach Aßling, an der Attel entlang und über Aiterndorf nach Unterelkofen zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Bei Verlängerung über die Spiegelweiher. Gehzeit
3 Stunden. Anschließend nach Grafing. Gehzeit ca. 1 Stunde.
Grafing
Markt-
Schwaben
Rundwanderung durch Felder und Wiesen. Von Markt Schwaben über Staudham, Grashausen nach Ottenhofen und zurück nach Markt Schwaben. Unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden.
Nach 2 Stunden Rückfahrmöglichkeit vom S-Bahnhof Ottenhofen.
Markt-
Schwaben
Markt-
Schwaben
Wanderung durch Forst, Wiesen und Felder.
Von Markt Schwaben durch das Schwabner Moos, Forstinning, den Ebersberger Forst nach Sankt Hubertus zur Einkehr. Anschließend nach Ebersberg. Gehzeit ca. 4 Stunden.
Ebersberg
MoosachWanderung von Moosach, am Steinsee und Kitzelsee vorbei, nach Glonn zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend Rundgang um Glonn. Gehzeit ca. 1/2 Stunde. Glonn
München,
Dülferstr.
Wanderung im Münchner Norden.
Vom U-Bahnhof Dülferstr. durch das Hartel- und Korbinianiholz, den Schloßpark Oberschleißheim und Lustheim und das Bergl-Holz zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend zum S-Bahnhof Oberschleißheim. Gehzeit 1/2 Stunde.
Oberschleiß-
heim
München,
Fraunhofer-
straße
Wanderung an der Isar entlang. Von der Stadtmitte, an Untergiesing, Harlaching und Menterschwaige vorbei, über die Großhesselohe-Brücke nach Pullach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Rückfahrmöglichkeit. Anschließend weiter zum S-Bahnhof Großhesselohe. Gehzeit ca. 1 Stunde.München,
Großhesse lohe
München,
Fürstenried-
West
Wanderung vom U-Bahnhof Fürstenried West durch den Forstenrieder Park zum Forsthaus Karsten zur Einkehr. Anschließend weiter durch Forst Karsten zum S-Bahnhof Stockdorf. Weglänge: ca. 9 + 4 km Stockdorf
München,
Fürstenried-
West
Wanderung vom U-Bahnhof Fürstenried West durch den Forstenrieder Park nach Baierbrunn zur Einkehr. (Rückfahrmöglichkeit). Anschließend zum S-Bahnhof Höllriegelskreuth oder Pullach. Gehzeit 3+1 Std. München-
Höllriegels kreuth
München-
Grünwald
Wanderung von Grünwald am rechten Hochufer der Isar bis zur Großhesseloher-Brücke, weiter bis zur Einkehrrast in Hinterbrühl. Rückwanderung über die Floßlände, Marienklause, Tierpark, zum Candidplatz zur U1, Weglänge: ca. 8 + 4 km München-
Candidplatz
München-
Großhesse lohe
Wanderung am westl. Ufer der Isar von Großhesselohe vorbei an Höllriegelskreuth, Buchenhain nach Baierbrunn zur Einkehr (Rückfahrmöglichkeit). Gehzeit ca. 2,5 Stunden.
Anschließend weiter nach Hohenschäftlarn. Gehzeit ca. 1,5 Stunden.
Hohen schäftlarn
München,
Großhesselohe
Wanderung durch den Perlacher- und Grünwalder-Forst nach Grünwald. Von Straßenbahn-Haltestelle Großhesseloher-Brücke auf Waldwegen zur Kugler Alm zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden.
Anschließend über Forsthaus Wörnbrunn nach Grünwald. Gehzeit ca. 1 Stunde.
Grünwald
München-
Höllriegels-
kreuth
Wanderung von Höllriegelskreuth auf dem Hochufer links der Isar, über Pullach, Großhesselohe nach Menterschwaige zur Einkehr. Anschließend weiter über St. Anna Kapelle, Harlachinger Berg, Pürathoner Stein, Hoher Weg, St. Quirin Platz zum U-Bahnhof, U1. Weglänge ca. 6,5 + 5 km München-
St. Quirin Platz
München-
Mangfallplatz
Wanderung vom Mangfallplatz U1, durch den Perlacher Forst, Kugler-Alm, Deisenhofen, Wörnbrunn und nach Grünwald zur Rückfahrt mit der Tram. Weglänge: ca. 8 + 5 km München-
Grünwald
München-
Obermenzing
Wanderung vom S-Bhf. Obermenzing über Blutenburg, den Pasinger Stadtpark, nach Lochham zur Einkehr. Weiter über Maria Eich, nach Planegg zum S-Bhf. Weglänge ca. 8 + 4 km Planegg
München,
Odeonsplatz
Wanderung durch den Englischen Garten, vom Odeonplatz durch den Hofgarten und Englischen Garten zur Emmeramsmühle zur Einkehr. Rückfahrt von Oberföhring. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. München,
Unterföhring
München-
Pullach
Wanderung von Pullach, durch den Forstenrieder Park, über Buchenhain nach Baierbrunn zur Einkehr.
Anschließend weiter am Hochufer links der Isar, über Pullach zum Isartalbahnhof. Weglänge ca. 6,5 + 7 km
München-
Isartalbahnhof
München,
Schloß Nymphen
burg
Wanderung vom Schloß Nymphenburg, über Schloß Blutenburg, an der Würm entlang durch den Pasinger Stadtpark nach Lochham zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden. Anschließend weiter zur Wallfahrtskirche Maria Eich in Planegg. Gehzeit ca. 1 Stunde. Planegg
München,
Studenten stadt
Wanderung vom U-Bahnhof Studentenstadt über den Aumeister, durch den östlichen Englischen Garten und Hofgarten zur Einkehr in der Innenstadt. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. München,
Odeonsplatz
München,
Studenten stadt
Rundwanderung durch die nördl. Isarauen. Vom U-Bahnhof Studentenstadt über den Aumeister, durch die Isarauen bis zur Ismaninger-Brücke und zurück am östl. Isarufer nach Unterföhring zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden. Rückfahrmöglichkeit. Zurück zum U-Bahnhof Studentenstadt. Gehzeit ca. 1,5 Stunden.München,
Studenten stadt
München-
Thalkirchen
Wanderung von Thalkirchen durch das Isartal nach Grünwald zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Weiter zum S-Bahnhof Höllriegelskreuth. Gehzeit ca. 1 Stunde. Höllriegels-
kreuth
München-
Thalkirchen
Wanderung an der südlichen Isar. Von Thalkirchen-Tierpark über Hinterbrühler See nach Großhesselohe, anschl. rechts der Isar nach Grünwald zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Rückfahrgelegenheit nach ca. 2 Std. von Großhesselohe. München-
Grünwald
München-
Thalkirchen
Rundwanderung von Thalkirchen, über die Marienklause, Großhesselohe, nach Hinterbrühl zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend zurück zum U-Bahnhof Thalkirchen. Gehzeit ca. 1/2 Stunde. München-
Thalkirchen
München,
Unversität
Rundwanderung durch den Englischen Garten. Vom U-Bahnhof Universität zum Japanischen Teehaus und dann in nördlicher Richtung über Chinesischen Turm und an der Isar entlang bis zum Aumeister. Zurück am Schwabinger Bach bis zum Kleinhesselohe See zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 Std. Abschließend zurück zum U-Bahnhof Universität. Gehzeit ca. 1/2 Stunde. München,
Unversität
Murnau Wanderung rund um den Staffelsee (ca. 11 + 8 km)
Murnau Bhf. nach Seehausen, am Seeufer entlang durch das Obernacher Moos, nach Uffing.
Weiterwanderung über Rieden, Seehausen nach Murnau.
Murnau
Nannhofen Rundwanderung von Nannhofen über Mammendorf und Nassenhausen nach Hattenhofen zur Einkehr. Weiter über Holzmichl zurück nach Nannhofen. Weglänge ca. 9 + 6 km Nannhofen
Oberschleiß-
heim
Rundwanderung von Oberschleißheim über Riedmoos, Unterschleißheim, durch das Bergl-Holz und zurück nach Oberschleißheim, unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden. Rückfahrgelegenheit nach ca. 2 Std. vom S-Bahnhof Unterschleißheim.Oberschleiß-
heim
OberauLeichte Bergwanderung von Oberau, 650 m, über Farchant, Pflegersee, Kramerplateauweg, zur Einkehr auf der Almhütte (Windbeutelalm).
Anschließend weiter nach Garmisch zum Bahnhof.
Weglänge ca. 12 + 4 km, Höhenunterschied ca. 180 Hm
Garmisch
OtterfingWanderung von Otterfing über Jasberg nach Otterfing. Einkehr und Rückfahrmöglichkeit. Gehzeit 2,5 Std.
Weiter nach Holzkirchen. Gehzeit 1,5 Std.
Holzkirchen
PlaneggRundwanderung von Planegg, durch den Kreuzlinger Forst, über Grubmühl, zum Gasthaus Forst Kasten zur Einkehr. Anschl. durch den Forst nach Planegg zurück. Gehzeit ca. 2,5 Stunden und 1 Std.Planegg
PlaneggWanderung von Planegg nach Geisenbrunn zur Einkehr.
Rückfahrmöglichkeit mit S 5. Anschließend weiter nach Gauting.
Weglänge ca. 10 + 7 km
Gauting
PoingWanderung von Poing über Neufam nach Baldham. Einkehr und Rückfahrt. Gehzeit ca. 2,5 Stunden.Baldham
PoingWanderung von Poing über Neufarn, Purfing, Wolfesing, Ingelsberg nach Zorneding. Unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden.Zorneding
PossenhofenWanderung ab S-Bahnhof Possenhofen über Pöcking, Aschering, Machtlfing, St. Stephanskappelle nach Andechs zur Einkehr.
Gehzeit ca. 3,5 Stunden. Anschließend weiter durch das Kiental nach Herrsching. Gehzeit ca. 1 Stunde.
Herrsching
PossenhofenWanderung am Starnberger See. Vom Possenhofen, zum Seeufer, den Seeuferweg entlang nach Tutzing. Einkehr und Rückfahrt. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Tutzing
RöhrmoosWanderweg von Röhrmoos nach Niederroth zur Einkehr. Gehzeit ca.
2 Stunden. (Rückfahrtmöglichkeit). Anschließend weiter nach Markt Indersdorf. Gehzeit 1 Stunde.
Markt-
Indersdorf
Sankt KolomanWanderung von St.Koloman durch das Altenerdinger-Moos, entlang der Sempt nach Altenerding und weiter nach Erding.
Weglänge: ca. 12 km
Erding
SamerbergBergwanderung in den Chiemgauer Bergen. Von Samerberg über Duftbräu (785 m) zur Daffneralm (950 m) zur Einkehr. Ausdauernde können zum Heuberg (1338 m). Zurück nach Samerberg.
Gehzeit ca. 3 Stunden.
Samerberg
SauerlachRundwanderung von Sauerlach durch den Deisenhofener Forst, vorbei an St. Annakapelle, St. Ulrichskappelle und weiter in Richtung Lanzenhaar und zurück nach Sauerlach zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden.Sauerlach
SauerlachRundwanderung von Sauerlach durch den Hofoldinger Forst nach Arget zur Einkehr. Zurück über Lochhofen, Deisenhofener Forst zum S-Bahnhof Sauerlach. Weglänge ca. 9 + 7 km Sauerlach
Schneeberg
Vorder-
Hinterthiersee
Bergwanderung zum Kufsteiner Haus auf den Pendling.
Aufstieg: Von Schneeberg, auf teilweise schmalem Bergsteig, zur Einkehr i. Kufsteiner Haus, Gehzeit ca. 2 Std., Höhenunterschied 550 Hm.
Abstieg: Pendling-Jausenstation Kala Alm, Kaltwasser-Schneeberg.
Gehzeit ca. 2 Std.
Anfahrt: Mit Pkw von München über BAB bis Kufstein-Nord, weiter nach Vorder-Hinterthiersee, auf der Steigung beim Pfarrwirth links abbiegen, weiter bis zum Parkplatz Schneeberg.
Schneeberg
Schneeberg
Vorder-
Hinterthiersee
Höhlenstein, 1330 m, Thierseetal
Wegeverlauf: vom Parkplatz Schneeberg Richtung Kala Alm- Jochalm- Höhlenstein und auf dem gleichen Weg wieder zurück.
Gehzeit ca. 3,5 Std. ohne Pausen, bergauf / -ab ca. 350 Hm
Anfahrt wie vorstehend.
Schneeberg
SchlierseeBergwanderung von Schliersee durch das Stadltal, den Prinzenweg, zur Kreuzbergalm 1233 m, weiter über die Gindelalm und durch das Schilchental zurück zum Parkplatz.
Gehzeit: ca. 4 Std., Aufstieg ca. 500 Hm
Schliersee
SchlierseeBergwanderung von Schliersee nach Tegernsee.
Aufstieg von Schliersee (740 m) über Krains, Au, Gindlalm (1242 m) zum Neureuthhaus (1264 m). Abstieg nach Tegernsee.
Gehzeit gesamt ca. 5 Stunden.
Tegernsee
Schloß
Linderhof
Bergwanderung im Naturschutzgebiet der Ammergauer Alpen. Von Schloß Linderhof (943 m) zum Brunnenkopfhaus (ca. 1500 m). Nach Einkehr zurück zum Parkplatz. Gehzeit ca. 3 Stunden.Schloß
Linderhof
SchöngeisingWanderung von Schöngeising an der Amper entlang nach Fürstenfeldbruck. Unterwegs Einkehr. Sehenswert Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Fürstenfeldbruck. Gehzeit ca. 3 Stunden. Fürstenfeld-
bruck
SchöngeisingRundwanderung durch den Fürstenfelder Wald. Von Schöngeising, über Wildenroth, nach Jesenwang zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend über Landsberied nach Schöngeising. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Schöngeising
SchöngeisingWanderung von Schöngeising nach Fürstenfeldbruck zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend durch die Emmeringer Leite nach Eichenau. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Eichenau
SpitzingseeBergwanderung ab Spitzingsee (1085 m) über Winterstube Geiselstein und Wildfeldalm zum Rotwandhaus (1760 m) Einkehr. Gipfel (1885 m). Zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit ca. 6 Stunden.Spitzingsee
SpitzingseeAuf die Schönfeldalmen, 1400 m, Spitzinggebiet
Wegeverlauf: Spitzing See- Wurzhütte- Untere Maxlrainer- Schwarzenkopfhaus- Untere und Obere Schönfeldalmen, Rückwanderung unterhalb der Taubenstein Bahn zum See.
Gehzeit ca. 4 Std., bergauf / -ab ca. 350 Hm.
Spitzingsee
StaltachRundwanderung um Oster-, Staltach- und Fohnsee.
Von Staltach durch Wald und am See entlang, über Unterlauterbach nach Iffeldorf zur Einkehr. Anschließend zurück zum Bahnhof Staltach.
Weglänge ca. 10 + 3 km
Staltach
StarnbergWanderung von Starnberg, über Pöcking, nach Wieling zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Anschließend nach Feldafing zur S-Bahn. Gehzeit ca. 3/4 Stunden.Feldafing
StarnbergWanderung zum "Heiligen Berg" nach Andechs. Von Starnberg durch die Maisinger Schlucht, Aschering und weiter auf dem König-Ludwig-Weg nach Andechs zur Einkehr. Gehzeit ca. 3 Stunden. Anschließend durch das Kiental zum S-Bahnhof Hersching. Gehzeit ca. 1 Stunde. Hersching
StarnbergRundwanderung von Starnberg durch die Maisinger Schlucht zum Maisinger See und nach Pöcking zur Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Rückfahrtmöglichkeit von Possenhofen. Anschließend zurück nach Starnberg. Gehzeit ca. 1,5 Stunden.Starnberg
StarnbergWanderung am Starnberger See. Ab S-Bahnhof Starnberg über Percha, Berg, Leoni zum Bismarckturm und zurück. Unterwegs Einkehr. Gehzeit ca. 4 Stunden. Starnberg
StarnbergWanderung von Starnberg über Mörlbach, Haarkirchen nach Aufkirchen zur Einkehr. Anschließend nach Berg. Zurück mit Bus nach Starnberg. Gehzeit ca. 3,5 Stunden.Starnberg
StarnbergWanderung von Starnberg-Nord über Hahnfeld, Mamhofen, durch das Oberbrunner Holz nach Hochstadt zur Einkehr. Anschließend über den Weßlinger-See zum S-Bahnhof Weßling. Weglänge: ca. 10 + 4 kmWeßling
StarnbergRundwanderung von Starnberg nach Manthal zur Einkehr.
Anschließend zurück über Martinsholzen, Schloß Berg nach Starnberg S-Bahnhof. Weglänge ca. 7 + 8 km, Höhenunterschied ca. 100 Hm
Starnberg
SteinebachWanderung von Steinebach am Wörthsee nach Hochstadt zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden Anschließend nach Weßling. Gehzeit ca. 1 Std. Weßling
Sylvenstein-
speicher
Vom Kraftwerk Sylvensteinspeicher in die Jachenau und zurück. Leicht ansteigender Weg durch Wiesen und Wälder. Einkehr in Jachenau. Gehzeit ca. 4,5 Std.Sylvenstein-
speicher
TegernseeBergwanderung ab Tegernsee über Hubertus-Hütte, Kreuzbergalm, Gindelalmschneid (1334 m) zum Neureuthhaus (1264 m) zur Einkehr. Zurück über West- und Stufenweg nach Tegernsee. Gehzeit ca. 5 Std.Tegernsee
TegernseeBergwanderung auf die Neureuth. Von Tegernsee (730 m) durch das Alpbachtal, über die Hubertushütte (943 m), Kreuzbergalm (1225 m), Gindlalmschneid (1334 m) zum Neureuthhaus (1261 m). Hier Einkehr.
Zurück über Westerhofweg nach Tegernsee.
Tegernsee
TutzingWanderung von Tutzing über den Galla-Weiher nach Bernried zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend entlang am Starnberger See nach Tutzing. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Tutzing
TutzingWanderung von Tutzing nach Bernried (ca. 6 + 6 km)
Tutzing Bhf., am Starnberger See entlang über Unterzeismering, Höhenrieder Weg, nach Bernried, Besuch von Klosterkirche St.Martin, Einkehr in Bernried.
Tutzing
UnternoggBergwanderung ab Unternogg vorbei an Anwurff- und Bleickhütte zur Hohe Bleick (1638 m) und zurück. Hütten nicht bewirtschaftet. Einkehr nach Rückkehr in Unternogg. Gehzeit ca. 5-6 Stunden.Unternogg
UrfeldBergwanderung zum Jochberg.
Vom Kesselbergsattel (Urfeld), 850 m, zum Jochberg, 1567 m.
Abstieg zur Jocheralm mit Einkehr. Weiter abwärts zum Walchensee und an dessen Ufer zurück nach Urfeld und zum Sattel.
Aufstieg 720 Hm, Abstieg 762 Hm, Gesamtgehzeit ca. 5 Std.
Urfeld
ValeppBergwanderung vom Forsthaus Valepp zur Erzherzog-Johann-Klause.
teilweise schmalem Steig, an der Grundache entlang bis zur Klause
Die Rückwanderung erfolgt auf dem gleichen Weg.
Gehzeit: ca. 5 Std., Aufstieg ca. 150 Hm
Valepp
WeßlingRundwanderung von Weßling nach Steinebach und weiter über Meiling nach Delling zur Einkehr. Anschließend zurück nach Weßling. Gehzeit ca. 3 Stunden.Weßling
WeßlingRundwanderung von Weßling über Grünsink nach Meiling zur Einkehr; Rückwanderung über Delling nach Weßling zur S-Bahn.
Weglänge: ca. 7 + 4 km
Weßling
WolfratshausenRundwanderung von der alten Flößerstadt Wolfratshausen, über Neufahrn, nach Ascholding zur Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Anschließend über die Einöde Haarschwaige nach Wolfratshausen. Gehzeit ca. 1,5 Stunden. Wolfrats-
hausen
WolfratshausenWanderung durch die Pupplinger Au. Von Wolfratshausen Bhf. S7 über die Isar nach Puppling, durch die Pupplinger Au, nördlich über das Ickinger Wehr zu Einkehr in der Aumühle. Rückwanderung durch Kiefernwald nach Puppling und Wolfratshausen S-Bhf. (ca. 7 + 7 km) Wolfrats-
hausen
WolfratshausenWanderung von Wolfratshausen über Aujäger, Pupplinger Au, Aumühle nach Egling. Einkehr. Gehzeit ca. 2,5 Std.
Weiter am Damm (Isarkanal) nach Icking. Anfangs Wald, dann offenes Gelände. Gehzeit ca. 1 Std. Weglänge: ca. 10 km + 4 km
Icking